Anreise am Vorabend vor Veranstaltungsbeginn

An der Hessischen Landesfeuerwehrschule (HLFS) am Standort Kassel besteht ab dem 12. August 2018 für die Veranstaltungsteilnehmerinnen und -teilnehmer die Möglichkeit, bereits am Vorabend Ihrer Veranstaltung anzureisen.

D3-D4_Eingang_nachts.jpg

Beleuchteter Eingang zum Verwaltungsgebäude D3
Beleuchteter Eingang zum Verwaltungsgebäude D3.

Um Ihnen die Unterbringung am Vorabend zum Lehrgang oder Seminar an der HLFS zu ermöglichen, melden Sie bitte die vorzeitige Anreise per Telefon unter der Nummer 0561/31002-0 oder per E-Mail unter der Adresse FG42@hlfs.hessen.de in der Vorwoche, bis spätestens freitags 12.00 Uhr, an.

Der nach der Anmeldung für Sie reservierte Transponder liegt dann am Vorabend Ihrer Veranstaltung für Sie bereit. Die Transponder sind an Wochentagen bis 17.00 Uhr und sonntags in der Zeit von 18.00 bis 22.00 Uhr am Empfang der HLFS erhältlich. Während der Woche (Montag bis Donnerstag) besteht auch die Möglichkeit, den Transponder zwischen 17.00 und 22.00 Uhr in der Cafeteria in Empfang zu nehmen.

Sollte das Zufahrtstor geschlossen sein, melden Sie sich bitte über die Klingeln auf der rechten Seite des Tores am Empfang (Anmeldung) oder bei der Cafeteria.

Die Anmeldung findet auch bei vorzeitiger Anreise wie gewohnt am Tag des Veranstaltungsbeginns in der Zeit zwischen 08.30 und 09.15 Uhr im Foyer statt.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen auch gerne per Telefon oder E-Mail zur Verfügung.

Hessen-Navigator

Wie können wir Ihnen helfen? Geben Sie einen Suchbegriff ein.