Einzelzimmer HLFS

Zimmer

Untergebracht werden Sie im Unterkunfts- und Lehrsaalgebäude D1 sowie im modernisierten Unterkunftsgebäude D4 (siehe Lageplan). In beiden Gebäuden stehen moderne Einzelzimmer mit integrierter Nasszelle zur Verfügung.

Bei der Anmeldung erhalten Sie Ihren Transponder, mit dem Sie Ihr Unterkunftszimmer, die Seitentüren und das Zufahrtstor öffnen können. DerTransponder ist am Abreisetag bis spätestens 14:00 Uhr wieder abzugeben. Neben einem Bett und einem Kleiderschrank sind alle Zimmer mit einem Arbeitstisch und Stühlen ausgestattet.

Die Bettwäsche wird von der Hessischen Landesfeuerwehrschule gestellt. Am Abreisetag ziehen Sie bitte bis 07:40 Uhr die Bettwäsche ab und legen Sie diese an den dafür vorgesehenen Plätzen ab. Handtücher werden nicht gestellt und müssen von Ihnen mitgebracht werden.

Telefonieren und Internetzugang

  • Sie können in ihrem Zimmern auch von außerhalb angerufen werden. Ihre Telefonnummer finden Sie auf dem Telefon Ihres Zimmers. Sie ist jedoch nicht identisch mit der Zimmernummer!
  • Innerhalb der HLFS können Sie (z. B. von Zimmer zu Zimmer) kostenlos telefonieren.
  • Gespräche nach außen sind nicht möglich.
  • Internet-Zugriffe sind über die Telefonanlage der HLFS nicht möglich. Dazu nutzen Sie bitte den kostenfreien WLAN-Dienst (Internet).

Hessen-Navigator

Wie können wir Ihnen helfen? Geben Sie einen Suchbegriff ein.

Im Sinne der gegenseitigen Achtung und Rücksichtnahme ist insbesondere in den Unterkunftsbereichen ab 22.00 Uhr die Nachtruhe einzuhalten.
Jeder Veranstaltungsteilnehmerin und jedem Veranstaltungsteilnehmer ist es somit möglich, sein individuelles Entspannungsbedürfnis optimal zu gestalten. Außerdem sind dadurch die Rahmenbedingungen für eine ungestörte Nachbereitung der tagsüber behandelten Themen oder die Vorbreitung auf eine bevorstehende Prüfung gewährleistet.