Lehrgangsbetrieb wurde erneut eingeschränkt

Am 18. Januar 2022 wurde der Erlass des Hessischen Ministerium des Inneren und für Sport vom 22. Dezember 2021 zunächst bis zum 28. Februar 2022 verlängert. Das bedeutet, es finden weiter keine neuen Lehrgänge und Seminare an der Hessischen Landesfeuerwehrschule in Kassel und Marburg-Cappel statt.

Online-Lehrgänge oder -Seminare, ohne Präsenzzeiten, können weiterhin durchgeführt werden.

Nicht betroffen davon sind zurzeit stattfindende oder zu einem späteren Zeitpunkt geplante Veranstaltungen für hauptamtliches Personal der Brandschutzdienststellen, Berufsfeuerwehren und Werkfeuerwehren.

Abhängig vom Infektionsgeschehen wird das Angebot dieser Veranstaltungen geprüft.

Für die Teilnahme gelten die Voraussetzungen, die sie im folgenden Artikel nachlesen können: Ab sofort 2G+ Regel an der HLFS

Neue und weitere Informationen zum eingeschränkten Lehrgangsbertieb werden an dieser Stelle gepflegt und können Sie hier nachlesen.

Lesen Sie dazu auch de nunten aufgeführte Erlass des HMdIS vom 18.01.2022.

Hessen-Suche