Die Hessische Landesfeuerwehrschule in Kassel

Wir stellen uns vor

In meiner Funktion als Direktor der Hessischen Landesfeuerwehrschule (HLFS) begrüße ich sie recht herzlich auf unserer Internetpräsenz.

Die Hessische Landesfeuerwehrschule (HLFS) im Kasseler Stadtteil Bad Wilhelmshöhe ist die zentrale Aus- und Fortbildungsstätte für den Brandschutz und die Allgemeine Hilfe in Hessen.

Die Wahrnehmung der Aufgaben des Brandschutzes erforderte schon immer eine entsprechende Ausbildung der Feuerwehrangehörigen. Da für die rechtlichen Regelungen des Brandschutzes die Bundesländer zuständig sind, haben die Länder nicht nur eigene Brandschutzgesetze, sondern unterhalten auch eigene Feuerwehrschulen. Die Ursprünge der Hessischen Landesfeuerwehrschule gehen zurück auf das Jahr 1933.