Aktuelles
Neuigkeiten

Auch für die Feuerwehren und die Einheiten des Katastrophenschutzes ist es in der heutigen Zeit von besonderer Bedeutung, den Informations- und Ausbildungsstand eines jeden Einzelnen auf dem aktuellen Stand zu halten. Deshalb werden wir in dieser Rubrik aktuelle Informationen und Hinweise veröffentlichen.

Themen

Neuigkeiten

Online-Veranstaltungen
Informationen über Änderungen des Veranstaltungsplanes 2021
Aufgrund des ungewissen Verlaufs des Infektionsgeschehens im Zusammenhang mit dem Corona-Virus und der damit verbundenen Einschränkung des Lehrbetriebes an der Hessischen Landesfeuerwehrschule, werden die nachfolgenden Präsenz-Veranstaltungen online durchgeführt.
Aktuelles zum Lehrgangsbetrieb
Bis zunächst Ende Januar 2021 eingeschränkter Lehrgangsbetrieb

Die weiterhin hohen Corona-Infektionszahlen sprechen eine eindeutige Sprache. Daher wird laut Erlass des HMdIS vom 16.10.2020 (siehe Downloads) der eingeschränkte Lehrgangsbetrieb der Hessischen Landesfeuerwehrschule, zunächst bis Ende Januar 2021, fortgeführt.

Es finden, wie seit dem 19.10.2020, keine Präsenzlehrgänge für die Freiwilligen Feuerwehren statt. Die entsprechenden Veranstaltungen werden im ZMS Florix-Hessen abgesagt.

Lesen Sie dazu auch das unten aufgeführte ...

HLFS Hygieneregeln
Maßnahmen zum Umgang mit dem Corona-Virus
Um eine Verbreitung des Corona-Virus an der Hessischen Landesfeuerwehrschule (HLFS) und vor allem auch in den Feuerwehren zu verhindern, sind alle Veranstaltungsteilnehmer/innen sowie Besucher/innen während des gesamten Aufenthaltes an der HLFS an den Standorten Kassel und Marburg-Cappel angehalten, insbesondere die folgenden Hygieneregeln zu befolgen...
Integrationskampagne Brandschutz
Online interkulturelle Kompetenzen stärken

Damit sich die Vielfalt der Gesellschaft künftig noch stärker in einer Vielfalt in den Feuerwehren niederschlägt, hat das Land gemeinsam mit dem Landesfeuerwehrverband Hessen im Jahr 2016 die „Integrationskampagne Brandschutz“ ins Leben gerufen.

Mit der Kampagne sollen neue Impulse gesetzt und dabei Prozesse angestoßen werden, um nicht nur Menschen mit Migrationshintergrund direkter anzusprechen, sondern auch den Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehren Hilfestellungen dafür zu...

Betrieb wird eingeschränkt
Lehrgangsbetrieb wird ab Montag erneut eingeschränkt

Das Corona-Virus hat erneut Rekordzahlen verzeichnet. Um die Übertragungsgefahr soweit als möglich zu reduzieren, erlässt das Ministerium des Innern und für Sport die Einstellung des Betriebs der Hessischen Landesfeuerwehrschule.

Ab Montag, 19.10.2020, finden bis auf weiteres keine neuen Veranstaltungen an den HLFS Standorten Kassel und Marburg-Cappel statt. Laufende Lehrgänge enden am Freitag, 16.10.2020.

Ausgenommen sind Online-Seminare sowie Lehrgänge für hauptamtliches...

Die wichtigsten Infos zum Umgang mit dem Corona-Virus
Wichtige Infos zum Umgang mit dem Corona-Virus

Nach dem Erlass des HMdIS (s. hier) gelten folgende Maßnahmen für hauptamtliches Personal der Brandschutzdienststellen und Berufsfeuerwehren, welche sich währenddes eingeschränkten Betriebes an der Hessischen Landesfeuerwehrschule in Kassel aufhalten (Stand 16.10.2020):

  • Teilnehmer/innen dürfen derzeit nicht an Präsenzveranstaltungen der HLFS...
eLearning AWARD 2020
Ausgezeichnetes Blended-Learning-Konzept

Die Hessische Landesfeuerwehrschule (HLFS) hat mit Unterstützung der Firma inside den eLearning Award 2020 erhalten. Ursprünglich sollte der Preis im März auf der didacta, der größten Fachmesse für Bildungswirtschaft in Europa, überreicht werden. Durch die Corona-Krise erfolgte die Übergabe ohne Laudatio und Auszeichnungsfeier, dennoch freuen sich beide Projektpartner über den Preis in der Kategorie „Blended-Learning“.

Hintergrund des Blended-Learning-Konzeptes
...

Fachempfehlung für die Durchführung der Aus- und Fortbildung in der Feuerwehr in Zeiten der Coronapandemie
Fachempfehlung für die Durchführung der Aus- und Fortbildung in der Feuerwehr

Sehr geehrte Damen und Herren,

die vergangenen Wochen haben alle Feuerwehrangehörigen vor neue Herausforderungen gestellt. Oberste Prämisse bei allen Maßnahmen und Tätigkeiten: Die Einsatzbereitschaft der aktiven Einsatzkräfte sicherstellen!

Aufgrund der derzeit positiven Entwicklung bei der Vermeidung der weiteren Ausbreitung der Coronapandemie besteht der Wunsch bzw. das Erfordernis, den regulären Dienstbetrieb bei Freiwilligen Feuerwehren schrittweise wiederaufzunehmen. Es...

Teilweise Wiederaufnahme des Lehrbetriebes an der HLFS
Neue Information zum Lehrbetrieb an der HLFS

Sehr geehrte Damen und Herren,

in Ergänzung zum Erlass des Hessischen Ministerium des Innern und für Sport über die teilweise Wiederaufnahme des Lehrbetriebes an der Hessischen Landesfeuerwehrschule (Standorte: Kassel und Marburg-Cappel) und Lehrgänge auf Kreisebene vom 07. Mai 2020 (siehe unten) teile ich Ihnen Folgendes mit:

Mit Ausnahme der Laufbahnlehrgänge (B-III 01/2020, B-III 02/2020 und B-IV 01/2020) wurden alle bis zum 26. Juli 2020 geplanten Veranstaltungen an der...

SIKET Meilensteintreffen - Zukunftsweisendes Projekt des Bundes an der HLFS
Zukunftsweisendes Projekt des Bundes an der HLFS

Es gibt Forschungsprojekte, die bleiben graue Theorie und andere dienen als Grundlage für bahnbrechende Entwicklungen. Das Forschungsprojekt „SIKET- Evaluierung und Weiterentwicklung der Sicherheitskonzepte für Eisenbahntunnel“, das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) im Bereich „Forschung für die zivile Sicherheit“ gefördert wird, ist darauf aus, die Tunnelsicherheit in Sachen Brand- und Katastrophenschutz zu sichern und ggf. zu verbessern.

Im September 2018 haben...

HLFS wirkt im Krisenstab mit
Hessische Landesfeuerwehrschule wirkt im Krisenstab der Landesregierung mit

Kassel/Wiesbaden. Der Krisenstab der Landesregierung ist bei Katastrophen und Großschadenslagen von landesweiter Bedeutung und ist seit Dezember 2005 die Spitze des Krisenmanagements in Hessen. Die Corona-Pandemie ist so eine Gefährdungslage von landesweiter Bedeutung, sodass der Innenminister mit Zustimmung des Ministerpräsidenten am 17.03.2020 den Krisenstab der Landesregierung einberufen hat.

Als Beamtinnen und Beamten des Landes Hessen, sind die...

HFLÜ auf Landesebene abgesagt
Hessische Feuerwehrleistungsübung auf Landesebene abgesagt

Nachdem landesweit die Übungs- und Ausbildungsdienste, Fortbildungen und Lehrgänge bereits durch den Erlass vom 03.03.2020 auf unbestimmte Zeit ausgesetzt worden, ist nun auch die Hessische Feuerwehrleistungsübung auf Landesebene abgesagt.

„In Anbetracht der aktuellen Entwicklungen rund um den Corona-Virus sage ich in Abstimmung mit der Hessischen Landesfeuerwehrschule und dem Landesfeuerwehrverband Hessen e.V. die am 30. August 2020 terminierte Hessische Feuerwehrleistungsübung auf...

Seiten

Hessen-Suche