Aktuelles
Neuigkeiten

Auch für die Feuerwehren und die Einheiten des Katastrophenschutzes ist es in der heutigen Zeit von besonderer Bedeutung, den Informations- und Ausbildungsstand eines jeden Einzelnen auf dem aktuellen Stand zu halten. Deshalb werden wir in dieser Rubrik aktuelle Informationen und Hinweise veröffentlichen.

Themen

Neuigkeiten

Eingeschränkter Lehrgangsbetrieb
Lehrgangsbetrieb wurde erneut eingeschränkt

Am 18. Januar 2022 wurde der Erlass des Hessischen Ministerium des Inneren und für Sport vom 22. Dezember 2021 zunächst bis zum 28. Februar 2022 verlängert. Das bedeutet, es finden weiter keine neuen Lehrgänge und Seminare an der Hessischen Landesfeuerwehrschule in Kassel und Marburg-Cappel statt.

Online-Lehrgänge oder -Seminare, ohne Präsenzzeiten, können weiterhin durchgeführt werden.

Nicht betroffen davon sind zurzeit stattfindende oder zu einem späteren Zeitpunkt geplante...

Aktuelle Hygieneregeln an der HLFS
Wichtige Informationen zum Umgang mit dem Corona-Virus
Die Hessische Landesfeuerwehrschule (HLFS) ist darauf bedacht, alle nötigen Maßnahmen zu ergreifen, um sicherzustellen, dass alle Beteiligten gesundheitlich so gut wie möglich geschützt werden. Daher sind folgende Dinge vor der Anreise und während des Lehrgangsbetriebes zu beachten...
HLFS Hygieneregeln
Maßnahmen zum Umgang mit dem Corona-Virus
Um eine Verbreitung des Corona-Virus an der Hessischen Landesfeuerwehrschule (HLFS) und vor allem auch in den Feuerwehren zu verhindern, sind alle Veranstaltungsteilnehmer/innen sowie Besucher/innen während des gesamten Aufenthaltes an der HLFS an den Standorten Kassel und Marburg-Cappel angehalten, insbesondere die folgenden Hygieneregeln zu befolgen...
eLearning AWARD 2020
Ausgezeichnetes Blended-Learning-Konzept

Die Hessische Landesfeuerwehrschule (HLFS) hat mit Unterstützung der Firma inside den eLearning Award 2020 erhalten. Ursprünglich sollte der Preis im März auf der didacta, der größten Fachmesse für Bildungswirtschaft in Europa, überreicht werden. Durch die Corona-Krise erfolgte die Übergabe ohne Laudatio und Auszeichnungsfeier, dennoch freuen sich beide Projektpartner über den Preis in der Kategorie „Blended-Learning“.

Hintergrund des Blended-Learning-Konzeptes
...

SIKET Meilensteintreffen - Zukunftsweisendes Projekt des Bundes an der HLFS
Zukunftsweisendes Projekt des Bundes an der HLFS

Es gibt Forschungsprojekte, die bleiben graue Theorie und andere dienen als Grundlage für bahnbrechende Entwicklungen. Das Forschungsprojekt „SIKET- Evaluierung und Weiterentwicklung der Sicherheitskonzepte für Eisenbahntunnel“, das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) im Bereich „Forschung für die zivile Sicherheit“ gefördert wird, ist darauf aus, die Tunnelsicherheit in Sachen Brand- und Katastrophenschutz zu sichern und ggf. zu verbessern.

Im September 2018 haben...

Nach der Einführung, ist vor dem Relaunch
Nach der Einführung, ist vor dem Relaunch

Seit zwei Jahren bietet die Hessische Landesfeuerwehrschule den Gruppenführerlehrgang auch als eLearning Veranstaltung an. In insgesamt 10 Lehrgängen haben rund 300 Kameradinnen und Kameraden ihre Ausbildung zur Führung ihrer Mannschaft auf Standortebene absolviert.

Eigentlich kein Grund zum Meckern. Aber die Evaluation hat Potential zur Verbesserung aufgezeigt. „Wir haben schnell gemerkt, dass es technisch und didaktisch noch besser werden kann“, sagt Direktor der HLFS, Erwin Baumann...

Mehr Aus- und Fortbildung an der HLFS
Erweiterung der Ausbildungskapazitäten an der Hessischen Landesfeuerwehrschule

Der Hessischen Landesfeuerwehrschule (HLFS) stehen vom Land Hessen - zur Erweiterung ihrer Ausbildungskapazitäten - für die Jahre 2018 und 2019 insgesamt fünfeinhalb Millionen Euro zusätzlich zur Verfügung. In den Neubau des Jugendfeuerwehrausbildungszentrums (JFAZ), als Außenstelle der HLFS in Marburg-Cappel, werden weitere sechseinhalb Millionen Euro investiert. Diese Investitionen ermöglichen es, künftig die Wartezeiten für die Teilnahme an Veranstaltungen der HLFS deutlich zu verkürzen...

Regierungsdirektor Reiner Wenig seit 35 Jahren als Verwaltungsleiter an der Hessischen Landesfeuerwehrschule
Regierungsdirektor Reiner Wenig seit 35 Jahren als Verwaltungsleiter an der Hessischen Landesfeuerwehrschule

Nachdem sich Reiner Wenig als junger Verwaltungsbeamter des Staatlichen Veterinäruntersuchungsamtes in Kassel erfolgreich auf die Stelle des Verwaltungsleiters beworben hatte, trat er am 15. Juni 1983 seinen Dienst am damaligen Standort der Hessischen Landesfeuerwehrschule in der Kasseler Sternbergstraße an. Sein Dienstantritt fiel in eine Zeit entscheidender Weichenstellungen für die weitere Entwicklung der Hessischen Landesfeuerwehrschule. Die Baumaßnahmen am heutigen Standort in der...

Begrüßung F-III e-learn
Hessische Landesfeuerwehrschule geht in der Gruppenführerausbildung neue Wege

Erstmals in der Geschichte der HLFS werden angehende Gruppenführerinnen und Gruppenführer nicht mehr im Rahmen eines klassischen Lehrgangs durchgehend vor Ort ausgebildet, sondern in Form eines sogenannten „Blended Learning“ im „Lehrgang Gruppenführer (e-learning)“. Man sei gespannt und durchaus ein Stück weit euphorisch im Hinblick auf den Verlauf des etwas anderen Gruppenführerlehrgangs, erklärte Projektleiter Ansgar Knott bei der Begrüßung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Erwin...

Regionalkonferenz in Kassel
Regionalkonferenzen leisten wichtige Vorarbeit für neue FwDV2
Auch wenn die Feuerwehr-Dienstvorschrift (FwDV) 2 – Ausbildung der Freiwilligen Feuerwehr - in ihrer aktuellen Version in Hessen erst 2012 eingeführt wurde, so reichen die Wurzeln der 99 Seiten starken Vorschrift weiter zurück. Da die Vorschrift weder gesellschaftliche Veränderungen widerspiegelt, noch moderne Lehrmethoden berücksichtigt, war es nach Ansicht vieler Experten höchste Zeit für eine Überarbeitung.

Hessen-Suche